Zoo Leipzig

Foto: Zoo Leipzig

Foto: Zoo Leipzig

Der Zoo Leipzig ist einer der modernsten und größten zoologischen Einrichtungen Deutschlands. Er wurde bereist am 9.Juni 1878 eröffnet und zählt somit auch zu den ältesten Zoos Europas.
Nach einer umfangreichen Renovierung im Jahre 1992 wird seit der Jahrtausendwende ein Masterplan umgesetzt der bis zum Jahr 2020 abgearbeitet sein soll. Im Rahmen dieses Programmes entstanden nicht nur großzügige, artgerechte und moderne Anlagen, wie das Pongoland für die Menschenaffen, oder die Kiwara-Savanne als große Gemeinschaftsanlage für afrikanische Huftiere, wie Giraffen und Zebras sondern auch 2011 die gigantische Tropenhalle Gondwanaland, die heute zu einem Wahrzeichen des Leipziger Zoos geworden ist.
Man setzt in Leipzig zudem auf eine Tierpräsentation ohne optische Barrieren, meist trennt nur eine Glasscheibe oder ein Wassergraben Zoogast und Zoobewohner. Der Zoo Leipzig ist zur Zeit auf 26 Hektar das Zuhause von über 4.500 Tieren in etwa 850 Tierarten.

Foto: Zoo Leipzig

Foto: Zoo Leipzig

Tierische Veranstaltungen

Regelmäßige kommentierte Schaufütterungen bei Brillenpinguinen, Riesenottern oder Menschenaffen geben den Zoogästen einen guten Einblick in das Leben und Verhalten der Zoobewohner und den Alltag der Tierpfleger.

Nandis Jungtier sucht einen Namen - Foto: Zoo Leipzig

Foto: Zoo Leipzig

Tierische Stars

Der Zoo Leipzig beheimatet eine große Zahl selten gezeigter Tiere, wie etwa das Silberäffchen, eine Krallenaffenart, die Riesenborkenratte, ein großes Nagetier, den australischen Tüpfelbeutelmarder, eines der selten Raubtiere unter den Beuteltieren oder auch das vom Aussterben bedrohte Spitzmaulnashorn.

Kiwara-Savanne - Foto: Zoo Leipzig 2014

Foto: Zoo Leipzig

Tierisch nah dran

Einmalig ist das Gefühl in der Tropenhalle Gondwanaland. Hier kann man sich mit allen Sinnen vorstellen, wie es ist die Bewohner in freier Wildbahn zu erleben. Geschickte Wegeplanung und barrierefreie Sicht geben den Zoogästen das Gefühl zufällig in das Revier der Tiere gekommen zu sein und verschiedene frei fliegende Vögel verstärken das einmalige Erlebnis.

 

Artikel aus dem Zoo Leipzig gibt es im zoogast.de-Archiv.

Aktuelle Eintrittspreise und Öffnungszeiten: Link: Besucherinformationen