Zoo Osnabrück: Orang-Utan malt für Zoo-Lotterie im WM-Look

Zoolotterie - Foto: Zoo Osnabrück

Zoolotterie – Foto: Zoo Osnabrück

Buschi-Bild und Trikot warten auf 66.666 Loskäufer
Orang-Utan malt für Zoo-Lotterie im WM-Look

Egal ob Niete oder Gewinnlos, den 66.666. Loskäufer erwartet bei der diesjährigen Zoo-Lotterie ein ganz besonderes Geschenk: Ein original Gemälde von Orang-Utan Buschi – passend zur WM in Deutschlandfarben – und ein Deutschlandtrikot im Buschi-Design.

Mit Buschi für Deutschland! Der malbegeisterte Orang-Utan aus dem Zoo Osnabrück hat sich zur WM richtig ins Zeug gelegt und ein Kunstwerk in Deutschlandfarben geschaffen. Das Originalbild und ein Deutschlandtrikot im Buschi-Design gehen an den 66.666. Loskäufer der Zoo-Lotterie, der Ende der Woche erwartet wird. Auch Buschi profitiert von der gemeinnützigen Lotterie, denn der Zooanteil des Reinerlöses fließt in die Spendenaktion „Wir für Buschi“, die den Umbau seines Zuhauses finanzieren soll. Das Menschenaffenhaus soll bis 2016 modernisiert und vergrößert werden. Wer die Aktion unterstützen möchte, findet alle Informationen hierzu auf der Homepage des Zoo Osnabrück.

Noch bis zum 6. Juli 2014 können Glücksritter beim Frühjahrsabschnitt der Zoo-Lotterie Lose für je einen Euro pro Stück kaufen. Damit tun sie auch etwas Gutes, denn der Reinerlös geht an gemeinnützige Osnabrücker Einrichtungen. In diesem Jahr können sich neben dem Zoo Osnabrück auch der Verein „Kultur für Alle Osnabrück“, die St. Johann Behindertenhilfe des Bischöflichen Stuhls zu Osnabrück und die Arbeiterwohlfahrt Kreisverband in der Region Osnabrück e.V. über die zusätzliche Finanzspritze freuen.

Der zweite Verkaufsabschnitt wird nach knapp zwei Monaten Pause vom 29. August bis 2. November 2014 stattfinden. Verkaufsorte sind dann die Lotteriestände vor der Hirsch-Apotheke am Nikolaiort und vor dem Modehaus L+T in der Großen Straße.

Wissenswertes zur Zoo-Lotterie
Die gemeinnützige Sachwertlotterie findet in dieser Form in Osnabrück seit 1998 statt. Der Reinerlös aus der Zoo-Lotterie geht zu 60 Prozent an den Zoo und zu 40 Prozent an andere gemeinnützige Einrichtungen. Bisher wurden über 600.000 Euro an gemeinnützige Osnabrücker Einrichtungen und Vereine ausgeschüttet.

Mehr Infos zum Zoo Osnabrück: ZOO- UND TIERPARKLISTE

Quelle: PM Zoo Osnabrück