Zoo Prag entwickelt neue Methode zur Blutentnahme bei Mähnenrobben

Viele Zoos versuchen herauszufinden, wie sie Ihre Tiere untersuchen können, ohne sie zu betäuben. Der Prager Seelöwe Meloun hat gelernt sich ohne Narkose Blut abnehmen zu lassen. Auch in anderen Zoo in Europa laufen Test um dieses Ziel zu erreichen.
Tierpfleger im Zoo Prag arbeiten stets mit den Tierärzten zusammen. Die jüngste Errungenschaft ist die Abrichtung von Mähnenrobbe Meloun, der nach fast einem Jahr Ausbildung bereitwillig seine Flosse zur Blutabnahme reicht.
„Anästhesie bei Mähnenrobben und anderen Robbenarten ist immer problematisch, regelmäßige Bluproben zum Vergleich sind jedoch wichtig, sollte ein Tier krank werden. Dank der gesammelten Proben ergaben sich auch interessante Informationen, die wir von wildlebenden Tieren nie erhalten hätten.“, sagt der Tierarzt dea Prager Zoos Roman Vodička.
Bei der Blutentnahme ist es wichtig ruhig zu bleiben. Deshalb findet das Verfahren unter der Leitung von Meloun selbst statt, was bedeutet dass er die Prozedur jederzeit unterbrechen kann. Das Männchen legt dabei seinen Schwanz auf einen Gitterrost und wartet bis es vorbei ist.
„Wichtig ist dabei, dass er den Schlauch jederzeit sehen kann und dass er es warm hat. Alle anderen Versuche hat Meloun sofort beendet“ erklärt Revierleiterin bei den Mähnenrobben Ewa Kasprzak, die größten Probleme bei der Dressur. „Das Beste war letztlich immer, ihn mit warmen Wasser zu bespritzen.“
Während des Trainings nahm man Melou noch kein Blut ab, sondern ging Schritt für Schritt vor. Man begann damit das Mähnenrobbenmännchen dazu zu bringen, seine Flosse auf den Gitterrost zu legen. Erst am Ende der Ausbildung nahm man ihm Blut ab. Nun ist Meloun aber bereit sich einmal in der Woche eine Probe entnehmen zu lassen.
Die anderen Prager Mähnenrobben sind lediglich auf die grundlegende medizinischen Untersuchungen zur Kontrolle der Augen, Ohren, Nasen und des Körpers geschult, aber sie gehorchen mittlerweile auch einer ganzen Reihe anderer Komandos. Meloun war für den Versuch der richtige Kandidat, wegen seines spielerischen und bereitwilligen Charakters.

Quelle: Zoo Prag / zoogast.de