Zoo Salzburg: Breitmaulnashorn Tayo ist nun ein Jahr alt!

Foto: Zooo Salzburg

Foto: Zooo Salzburg

Heute vor einem Jahr erblickte der zweite Salzburger Nashorn-Bub das Licht der Welt. Er kam am Samstag, den 5. September, vormittags zur Welt und brachte gerade mal 65 Kilogramm Gewicht auf die Waage. Mittlerweile hat der Kleine sein Körpergewicht verfünffacht.

„Tayo ist unser kleiner Sonnenschein“, erzählt Zoo-Geschäftsführerin Sabine Grebner. „Der junge Bulle strotzt nur so vor Elan und liebt die Herausforderung. Meist muss dann sein ruhigerer Halbbruder Amadou, der sechs Monate älter ist als er, herhalten, wenn Tayo spielen will. Gemeinsames Galoppieren über die Wiese oder Kräfte messen, steht dann auf dem Programm.“

Der zweifache Nashorn-Nachwuchs ist ein wichtiger Beitrag des Zoo Salzburgs für den Erhalt und Schutz dieser Tierart, deren Überleben derzeit in freier Wildbahn wegen der Wilderei gefährdet ist.

Quelle: PM Zoo Salzburg