Zoo Salzburg: Jaguar-Weibchen Bonita ist gestorben

In der Nacht von Samstag auf Sonntag starb das 17 Jahre alte Jaguar-Weibchen Bonita an akuter Krankheitssymptomatik. Trotz intensiver, veterinärmedizinischer Notfallbehandlung konnte ihr nicht mehr geholfen werden.

Bonita, die im März 2000 im Berliner Zoo zur Welt kam, erreichte ein für diese Großkatzen hohes Alter: In seinem ursprünglichen Verbreitungsgebiet den Wäldern Mexikos bis Argentiniens wird ein Jaguar nicht älter als acht bis zwölf Jahre.

Quelle: Zoo Salzburg

Schreibe einen Kommentar