Zoo Salzburg: Pumanachwuchs wird einen Monat alt

Pumanachwuchs – Foto: Zoo Salzburg

Heute vor einem Monat kam der Salzburger Puma Nachwuchs zur Welt!

Am 24. Dezember hat der kleine Puma-Kater das Licht der Welt erblickt. Vor einem Monat wog er rund 400 Gramm. Da er ein „Einzelkind“ ist, umsorgt ihn seine Mutter Winnie intensiv. So hat das entzückende Berglöwen-Baby in nur vier Wochen sein Gewicht fast versiebenfacht: Heute brachte es 2.730 Gramm auf die Waage!

Schlafen, fressen, schlafen … das ist der Tagesablauf des entzückenden Katers derzeit. In der nächsten Zeit wird er erste zaghafte Versuche starten, auf seinen Pfoten zu stehen und die ersten tapsigen Gehversuche zu starten. Die Milchzähnchen zeigen sich auch schon und es dauert sicherlich nicht mehr lange, bis er am ersten Fleischstück mitknabbern wird.

Bitte noch um etwas Geduld

Die Zoobesucher müssen sich noch einige Zeit gedulden, bis er gemeinsam mit Mutter Winnie und seinem 12 Jahre alten Vater Yagul die ersten Entdeckungstouren auf der Puma-Freianlage unternehmen wird.

Quelle: PM Zoo Salzburg