Zoo-Techniker aus ganz Deutschland tagen im Allwetterzoo Münster

Foto: Simon Pannock

Foto: Simon Pannock

Vom 23. bis zum 25. September 2015 fand im Allwetterzoo Münster die 10. Zoo-Techniker-Tagung aller deutschsprachigen Zoos statt. Bereits vor 10 Jahren war der Allwetterzoo Gastgeber der dreitägigen Fachtagung. Zum Jubiläum hat sich das Technikerteam des Allwetterzoo daher ein ganz besonders umfangreiches Programm ausgedacht mit diversen Fachvorträgen zum Thema Energie und Arbeitssicherheit in Zoos, LED Beleuchtung, Betreuen von Forschungsarbeiten oder Gebäudeautomatisierung.

Selbstverständlich gab es auch einen Rundgang durch den Allwetterzoo mit Blick in sämtliche technische Bereiche hinter die Kulissen. Besonders begeistert und neugierig zeigten sich die 68 Gäste aus 31 Zoos vom Bau des ersten Energieeffizienten Bullenstalls im Elefanten-Park, für den der Zoo erst vor einigen Tagen mit dem Ökoprofit-Preis NRW von Umweltminister Johannes Remmel ausgezeichnet wurde.

„Wir sind stolz, dass wir diese Tagung bereits zum zweiten Mal in Münster durchführen konnten und somit den Allwetterzoo mit seinen unterschiedlichen technischen Facetten den Teilnehmerinnen und Teilnehmern präsentieren konnten“, freut sich Dirk Heese, Prokurist und Technischer Leiter im Allwetterzoo Münster. „Der Austausch unter Kollegen bringt uns alle weiter und erleichtert die tägliche Arbeit enorm. Es ist toll, dass wir in der Zoowelt so gut zusammenarbeiten…“

Quelle: PM Allwetterzoo Münster