Zoo Wuppertal freut sich über zahlreichen Nachwuchs

Junges Zebra  - Foto: Zoo Wuppertal

Junges Zebra – Foto: Zoo Wuppertal

Jungtiere im Frühling
Zoo Wuppertal freut sich über zahlreichen Nachwuchs

Erwartungsgemäß kommen im Frühjahr viele Jungtiere zur Welt. Besonders gefreut hat man sich im Zoo Wuppertal über das weibliche Bongojungtier, welches am 25.02 geboren wurde. Die stark bedrohten Bongoantilopen stammen aus Kenia und fallen dem Zoobesuchern sowohl durch ihre rotbraune Färbung als auch durch die stark geschwungen Hörner auf. Mittlerweile kön-nen unsere Zoobesucher das Jungtier, welches wir Lilu genannt haben, auf der Außenanlage beobachten.

Schon am 26.11.13 wurde bei unseren Böhm-Zebras, das männliche Fohlen Jambo geboren. Allerdings dauerte es bis zum Frühjahr bis wir es nun regelmäßig auf der Anlage zeigen können. Die Böhm-Zebras stammen aus Ostafrika und sind vor allem für Ihre Wanderungen durch die Serengeti und Ihr Streifenmuster, welches bei jedem Tier individuell ist, bekannt geworden.

Bei unserem Publikum immer beliebt sind auch die Zwergziegen. Bereits neun Kitze sind in den letzten Wochen bei uns geboren worden und tummeln sich nun zusammen mit Ihrer Gruppe auf unserer Afrikaanlage.

Quelle: PM Zoo Wuppertal