Zoo Zürich: Restaurant Altes Klösterli

Foto: Zoo Zürich / Tridea

Foto: Zoo Zürich / Tridea

Der Zoo Zürich hat über den Sommer die Gasträume des Restaurants Altes Klösterli renoviert. Die Innenräume haben Teile ihrer originalen Substanz zurückgewonnen und viele ursprüngliche Holzstrukturen sind wieder sichtbar. Zusammen mit den bodentiefen Fenstern, dem Riemenboden und dem Cheminée sorgen sie für schlichte Gastlichkeit.

Das Restaurant Altes Klösterli befindet sich im Lehnhaus, das 1796 auf dem Boden des ehemaligen Augustiner-Chorherrenstiftes St. Martin errichtet wurde. Es ist eines von vier Restaurants und diversen Verpflegungsständen, die die Zoo Restaurants GmbH als Tochtergesellschaft des Zoo Zürich betreibt. Das Alte Klösterli befindet sich ausserhalb des Zoogeländes und steht damit auch Gästen ohne Zoobillet offen. Das bediente Restaurant hat das ganze Jahr täglich von 11 bis 23 Uhr geöffnet.

Quelle: PM Zoo Zürich