Zoofreunde Dresden spenden für neues Pelikanhaus

Zoonews NewsIn den vergangenen Monaten entstand am Wasserkanal im Zoo Dresden für unsere 10 Rosapelikane ein neues Haus, welches zukünftig den Tieren im Winter zeitweise als Unterkunft dienen soll. Bei Eis, Schnee und Minusgraden ist eine Unterbringung in einer warmen geschützten Behausung für die Pelikane notwendig.

Die Tiere können nun direkt von ihrer Außenanlage in das mit großen Glasscheiben ausgestattete Haus gelangen. Den Bau des Pelikanhauses unterstützt unser Förderverein Zoofreunde Dresden e.V. mit einer
Spendensumme von 45.000 Euro. Das Gesamtvolumen für das Haus liegt bei 212.000 Euro.

Quelle: PM Zoo Dresden