ZOOM Erlebniswelt: Druckerei übernimmt Patenschaft für Elchbaby

Foto: ZOOM Erlebniswelt

Foto: ZOOM Erlebniswelt

Am Dienstag, den 16. Juni hat Detlev König, Geschäftsführer der Druckerei Stolze, in der ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen die Patenschaft für Elchbaby Moritz übernommen.
Die Patenschaft ist der Auftakt einer Reihe weiterer Partnerschaften, die die ZOOM Erlebniswelt mit einem Gelsenkirchener Unternehmen eingeht.

Die Elch-Jungtiere Moritz und seine Schwester Mila leben in der Erlebniswelt Alaska mit ihrer Mutter Malin zusammen. Sie wurden am 16. Mai 2015 geboren und wurden gestern somit gleichzeitig einen Monat alt.
Die Patenschaftsübergabe fand auf der Holzbrücke gleich über der Landschaftsanlage der Elche statt. Detlev König, Geschäftsführer der Druckerei Stolze, freute sich sehr: „Moritz ist so klein und niedlich. Eigentlich hätte ich ihm gerne den Namen Krümel gegeben.“ Da Moritz‘ Vater allerdings schon Krümel heißt, einigten sich Tierpfleger Markus Tekampe und Detlev König auf den Namen Moritz. Als Geschenk für den neuen Paten Detlev König gab es ein abgeworfenes Geweih eines ausgewachsenen Elchbullen. Wenn Moritz groß genug ist, wird auch er sicherlich gerne ein Geweih für die Druckerei Stolze hergeben.

Quelle: PM ZOOM Erlebniswelt