ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen

Foto: ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen

Foto: ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen

Die ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen ist unter den großen zoologischen Einrichtungen in Deutschland, nicht nur eine der Modernsten, sondern nimmt auch in Sachen Erlebnisqualität eine besondere Stellung unter den europäischen Zoos ein. Mitten im Ruhrpott entstand 2005 aus dem, 1949 gegründeten Ruhr-Zoo mit der ZOOM Erlebniswelt in Gelsenkirchen die Möglichkeit, eine Weltreise an einem Tag quer durch die wilden Regionen Afrikas, Asiens und Alaskas zu unternehmen. Der Zoo zeichnet sich durch moderne Gehege aus, die nicht nur von den Besuchern meist ohne offensichtliche Begrenzungen eingesehen werden können, sondern auch sehr weitläufig und artgerecht gestaltet sind. In der ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen leben auf über 31 Hektar Fläche etwa 900 Tiere in über 110 Arten. Die Unterteilung in regionale Themengebiete und die naturnahe Landschaftsgestaltung fördert zudem das Wissen der Zoogäste über die ursprünglichen Verbreitungsgebiete der Tiere.

Foto: ZOOM Erlebniswelt

Tierische Veranstaltungen

Jeden Tag finden in der ZOOM Erlebniswelt Schaufütterungen, z.B. bei Schimpansen, Löwen, Flusspferden oder Orang-Utans statt. Ergänzt wird das Angebot durch tägliche Tierpflegergespräche, bei denen den Zoogäste die Möglichkeit geboten wird sich vom Fachmann Informationen über Verhalten und Lieblingsfutter der tierischen Bewohner zu holen.

Foto: ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen

Foto: ZOOM Erlebniswelt

Tierische Stars

Die ZOOM Erlebniswelt zeigt einige selten in Deutschland gezeigte Arten, wie etwa Tüpfelhyänen oder Schweinsaffen. Auch die größte Unterart des Braunbären, der Kamtschatkabär wird gehalten, zudem ist der Ostafrikanische Anubis-Pavian ein seltener Bewohner deutscher Zoos.

Foto: ZOOM Erlebniswelt

Foto: ZOOM Erlebniswelt

Tierisch nah dran

Ein besonderes Erlebnis in der ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen ist die Flusssafari in der Erlebniswelt Afirka, bei der die Zoogäste per Boot ganz nah an Flusspferde, Breitmaulnashörner oder Flamingos heran kommen können. Aber auch der Canopy Walk – ein Baumwipfelpfad in knapp sechs Metern Höhe mit Aussichtsplattformen – bietet einen einmaligen Panoramablick über die Erlebniswelt Asien.

 

Aktuelle Artikel aus der ZOOM Erlebniswelt gibt es im zoogast.de-Archiv.

Eintrittspreise und Öffnungszeiten: Link: Besucherinformationen