ZOONEWS aus den USA: Cincinnati Zoo, Shedd Aquarium, Indianapolis Zoo, Connecticut’s Beardsley Zoo, Audubon Zoo, Hattiesburg Zoo

Der 14.12.2013 war der internationale Affentag. Viele Zoologische Einrichtungen weltweit veranstalteten aus diesem Anlass Aufklärungs- und Spendenveranstaltungen. 

USA:
Cincinnati Zoo & Botanical Garden (Ohio):
feierte am 15.12.13 den 38.Geburtstag des Asiatischen Elefanten Schottzie.

Shedd Aquarium (Illinois):
feierte am 15.12.13 den 4.Geburtstag des Belugas Nunavik, der bereits im Aquarium geboren wurde. Der Beluga wird auch Weißwal, nach seiner hellen, weißen Haut, genannt und lebt in den Polaren Meeren.

Indianapolis Zoo and White River Gardens (Indiana):
feierte am 15.12.13 den 36.Geburtstag von Orang-Utan Azy.

Connecticut’s Beardsley Zoo (Connecticut):
feierte am 15.12.13 das 30-jährige Dienstjubiläum von Gregg Dancho als Direktor des Beardsley Zoos.

Audubon Zoo (Louisiana):
feierte am 15.12.13 den 16.Geburtstag von Seeotterdame Emma. Seeotter leben nur an der Pazifikküste Nordamerikas. Sie sind nach den südamerikanischen Riesenottern die zweitgrößte Otterart.

Hattiesburg Zoo (Mississippi):
meldete am 14.12.13 den Ausbruch ihres Jaguar am Morgen dieses Tages. Die Großkatze entkam aus ihrem Gehege in den zweiten Sicherheitsbereich hinter ihrem Innengehege. Dies geschah bevor der Zoo eröffnete und es bestand nie Gefahr, dass der Jaguar den Sicherheitsbereich hätte können. Nach kurzer Zeit kehrte das Tier von selbst in sein Gehege zurück. Wie dem Jaguar der Ausbruch gelingen konnte, gab der Zoo noch nicht bekannt.